,

F1 gewinnt gut besetztes Hallenturnier beim BFC Dynamo 

Am Samstag traten unsere F1 Jungs mit komplettem Kader zum letzten Hallenturnier der Saison 2018/2019 bei einem stark besetzten Turnier in Berlin an. Neben dem Gastgeber BFC Dynamo nahmen weitere namenhafte Vereine teil. In der Vorrunde setzten sich unsere Jungs erfolgreich gegen Hertha 03 Zehlendorf, Schwarz-Weiß Spandau und Borsigwalde durch und wurden Gruppensieger. Das Halbfinale gegen den BFC Dynamo wurde mit einer überzeugenden Leistung 2:0 gewonnen. Im Finale trafen die Südsterne nochmals auf Borsigwalde und gewannen auch hier 2:0. Damit beendeten unsere Südsternchen eine erfolgreiche Hallensaison, wieder mit einem 1. Platz. Zudem kamen die beiden besten Torschützen des Turniers aus den Senziger Reihen, die sich gegen den besten Torwart des Turniers vom TSV Rudow im 7 Meter schießen  duellieren mussten. 

Nun wollen die Jungs an die Leistungen der letzten Wochen  anknüpfen und starten diesen Samstag in die Rückrunde.