,

Fangesänge mit Akkordeonbegleitung

Um es gleich am Anfang zu sagen, alle diejenigen Spieler und Spielerinnen, die gefehlt hatten, haben eine schöne Weihnachtsfeier versäumt.

Carola und Uwe hatten in gewohnter Weise das Catering vorbereitet (die Gulaschsuppe war hervorragend), und so wurde nach dem Essen gestärkt der weitere Ablauf des Abends in Angriff genommen.

Völlig unerwartet wurde von Uwe eine Idee aus der allgemeinen Sportgruppe Herren aufgegriffen und von Frank eine von „Eisern Union“ kreierte Textliste von Weihnachtsliedern verteilt. Mit der musikalischen Unterstützung von Hartmut und Wolfgang auf dem Akkordeon wurden dann gemeinsam Fangesänge des WeihnachtsmannFanclubs der Abteilung Tischtennis angestimmt. Durch die stimmkräftige Unterstützung einiger anwesender Mitglieder des Senziger Gospelchores konnte sich der Gesamteindruck dieses gemischten Arrangements tatsächlich hören lassen!

Der Abend verlief dann in lockerer Stimmung bei Gesprächen über unseren Sport und vielen weiteren Themen.

Es war eine schöne Weihnachtsfeier.