,

Senziger D2-Jungs und Unterstützer im Oktober in Turnierlaune – Stark beim Einheitscup in Berlin

Am 03.10.2021 folgte das Senziger D2-Team um Mecki und Basti einer Turniereinladung nach Berlin zum Einheitscup bei den Spandauer Kickers. Gegen namenhafte Teams wie Victoria Berlin, Hertha Zehlendorf 03, Tasmania Berlin und dem Gastgeber Spandauer Kickers boten unsere Jungs eine sehr gute Turnierleistung. Die beiden Trainer waren hoch zufrieden mit der Spielfreude und dem Kampf der Jungs über die Gesamtspielzeit von 2 h im Turnierverlauf, einzig die Chancenverwertung konnte den Jungs negativ angekreidet werden. So drückten unsere Jungs Spiel um Spiel die Gegner tief in deren Platzhälfte, konnten aber oftmals den Ball nicht über die Linie drücken. Mit 2 Unentschieden und einem Sieg beendeten unsere Jungs die Gruppenphase auf Platz 2. Im Viertelfinale gegen Victoria Berlin klebte unseren munter aufspielenden Jungs weiterhin das Pech am Schuh. Mit nur einem Konter, konnten sich die Berliner Jungs 1:0 den Einzug in die Finalspiele sichern. Ärgerlich, aber unsere Jungs ließen sich nur kurz beirren. Mit 2 überzeugenden Siegen (jeweils 4:0) in der kleinen Finalrunde gegen Hertha 03 und Tasmania Berlin landete das Senziger Team am Ende auf Platz 5. Die Trainer zeigten sich stolz auf ihre Jungs, die gegen die Berliner Mannschaften einen sehr guten Fußball zeigten und auf Augenhöhe mitspielten. Großen Dank auch an Joni von Union Bestensee, der uns spontan unterstützte und sich super in das Team eingefügt hat, menschlich wie auch sportlich.

Kader: Fabian, Willy, Benedikt, Jonny, Arjen, Falk, Jannes, Janne, Fritz und Joni (Union Bestensee)